NUR BRONZE BEI 2. E-TOURNAMENT

20.05.2020

Das zweite Sportdata-World Series- E-Tournament, an dem einige rot-weiß-rote Karateka teilnahmen, endete für die Niederösterreicher nicht so erfolgreich wie das erste: Einzig die aktuelle Weltranglisten-Erste (U16) Isra Celo kam bis in die Medaillenränge durch und wurde Dritte.

NUR BRONZE BEI 2. E-TOURNAMENT

Die SLZ/HASL-Athletin (UKA Zen Tai Ryu) bezwang in den Vorrunden die Litauerin Lana Neshina und die Deutsche Leonie Gebauer, und später im Viertelfinale Mila Markovic aus Montenegro. Eine etwas überraschende und knappe Niederlage (0,3 Punkte Differenz) setzte es dann gegen die Norwegerin Marion Wester im Semifinale. Isra Celo nahm Bronze aber gelassen hin: „Solange wir keine echten Turniere durchführen dürfen, sammeln wir unsere Erfahrungen eben in diesen Turnieren!“ Isra Celo führt bei den Cadets (U16) nach zwei Turnieren im E-Tournament-Ranking.

Von fragwürdigen Kampfrichterentscheidungen betroffen waren auch Hilal und Funda Celo, die die erste Runde nicht überstanden. Funda Celo, die das SLZ nach vier erfolgreichen Jahren Handelsschule für Leistungssportler verlassen wird, nahm ihr Ausscheiden besonnen hin und meldete sich zu den nächsten Turnieren an. Dass so manche Kampfrichterentscheidung zweifelhaft war, das fanden auch nationale und internationale Kampfrichter, die das E-Turnier in den sozialen Medien verfolgten und kommentierten.

Knapp am Podest vorbei schrammten Sima Celo (U14) und Florian Zöchling (U16). Nach Siegen über die Amerikanerin Dorian Campos und Melissa Verdone musste Sima der spätere Siegerin Eszter Takacs (Ungarn) beim Bronzekampf ganz knapp (0,3) den Vortritt lassen. Ähnlich erging es Florian Zöchling (Mugendo), der nach Siegen über den Algerier Khayreddine Belaid und den Italiener Guiseppe Cosci gegen den Kanadier Ryan Koo ausschied.

Die nächsten Turniere mit Videobewertung werden für unsere AthletInnen das "New Generation E-Tournament Montenegro 2020", die "Karate eChallenge 2.0 by Luca Valdesi" und die "Austrian Junion Open 2020 E-Tournament" sein.